Willkommen bei IBC-Export

Wir sind ein baltisches Unternehmen, das sich mit der Rekonditionierung (Überholung, Aufarbeitung oder Wiederinstandsetzung) von leeren, verschmutzten Behältnissen beschäftigt. Die importierten Behältnisse werden bei unserer Firma in Litauen kontrolliert, auf Dichtheit geprüft und versiegelt. Von dort werden sie nach Russland exportiert und dort für die Lagerung von nicht lebensmittelechten Füllgütern verwendet.

Anschließend werden die Behältnisse laut den EU-Richtlinien § 25 KrW/AbfG entsorgt.

Nach Deutschland werden sie nicht mehr geliefert.

Um die Transportkosten gering zu halten benötigen wir mindestens eine halbe/komplette Lkw-Ladung. Um Absprache wird gebeten.